Unser Gästebuch

Neuer Eintrag

« 1 2 

Aimee

Hamburg, 22.04.2008, 16:36 Uhr

Da ich keine 20 Euro für eine neue Canon-Druckerpatrone bezahlen wollte, kam mir dieser Laden wie gerufen!
Ich habe meine leere Drucker-Patrone dort abgegeben und sie wurde innerhalb von 5 minuten wieder neu aufgefüllt. Zehn Euro hat mich dies gekostet. Ein fairer Preis wie ich finde, dafür dass man sich nicht selber die Hände schmutzig macht.
Neben Canon befüllen sie noch Patronen von der Marke hp, Lexmark, Epson und brother. Der Preis ist abhängig von Farb- oder Schwarz- Patronen sowie von den millilitern. Aber mehr als 12 Euro kostet das ganze nicht.
Ebenso verkaufen sie preisgünsigere Alternativen für Markenpatronen.

hafi46

Bremen, 9.09.2007, 21:23 Uhr

Letzte Woche mußte ich meine Druckerpatronen für menen HP nachfüllen lassen. In der Innenstadt fand ich die Tintentankstelle von Delta-Sales einem Groß- und Einzelhandel sowie Internetshop.
Ich wurde dort von dem Geschäftsführer persönlich sehr gut beraten. Für die Nachfüllung der SW Patrone zahlte ich 10,00 Euro und für die Farbpatrone 12,00 Euro. Die Patronen wurden per Computer nachgefühlt. Die gewährleistet eine 100 % Farbmischung.
Als Geschenk bekam ich auch noch eine Ermäßigungs Eintrittskarte in Höhe von jeweils 8,00 Euro für eine Computer und Spiele Ausstellung Ende Sept. im Bremer AWD Dom.
Werde dort immer wieder gern hingehen.

« 1 2