druckerpatronen_titel

Ihr Spezialist im Bereich Tinte und Toner mit langjähriger Erfahrung!

Wir haben preisgünstige Alternativen zu teuren "Einwegpatronen" namenhafter Markenhersteller.

  • Umweltfreundlich

  • Qualität mit Garantie

Bei unseren Produkten bieten wir Ihnen die beste Kompatibltät für höchste Ansprüche zum hervorragenden Preis!

Unser Ziel ist Ihre Zufriedenheit !

Ihre Vorteile:

  • Fachmännische Beratung !

  • Preisgünstige Alternative !

  • Grosse Auswahl an Tintenpatronen und Lasertoner !

komp-druckerpatronen_titel

Kompatible Druckerpatronen sind Druckerpatronen, die zwar nicht die original Druckertinte und/oder die original Tintentpatrone des Herstellers verwenden, aber trotzdem in die jeweiligen Drucker passen, also kompatibel sind, und gleich gute, wenn nicht bessere Druckergebnisse liefern als original Druckerpatronen der Hersteller.

Der Markt an solchen kompatiblen Druckerpatronen wächst und wächst. Wir führen eine grosse Auswahl an kompatiblen Druckerpatronen für alle güngigen Druckermodelle. Der Grund für die rasante Nachfrage an kompatiblen Druckerpatronen ist einfach: Während die Drucker selbst immer billiger und billiger werden und man heutzutage schon qualitativ sehr gute Drucker für unter 100 Euro bekommt, steigen die Preise für original Tinten und Druckerpatronen immer mehr an. Eine schwarze Druckerpatrone eines original Herstellers kostet da schon mal bis zu 40 Euro! Rechnet man die Kosten hoch, dann kostet 1 Liter Druckertinte ca. 1.700 - 2.300 Euro, was sie zu den teuersten Flüssigkeiten der Welt macht. Weit teurer bspw. als Rohöl. Kompatible Druckerpatronen schlagen dagegen mit nur 10 oder 20 Euro pro Patrone zu Buche.

Es muss kein Original sein !

Billige Drucker, teuere Patronen, das muß nicht sein:

  • Wir bieten Ihnen preiswerte Tintenpatronen/Toner, die ebenso gut drucken
      wie die teuren Originalpatronen.

  • Weiterhin bieten wir auch Originalpatronen/Toner an.

Kompatible Druckerpatronen lassen sich prinzipiell in zwei verschiedene Kategorien einteilen: Nachgebaute Patronen und sogenannte "Refills", also wiederbefüllte Patronen. Die nachgebauten Druckerpatronen werden einfach dem Original nachgebaut. Die Nachbauten sind baugleich und lassen sich deshalb problemlos in den Druckern verwenden. Nachgebaute Patronen gibt es bspw. für die Drucker von Canon oder Epson.

Einige Druckerhersteller wie z.B. HP oder Lexmark dagegen haben den Druckkopf fest in die Druckpatrone integriert und patentrechtlich schützen lassen. Diese Patronen dürfen also nicht nachgebaut werden. Bei diesen Druckermodellen hilft es nur, die Originalpatronen wiederaufzufüllen, das sogenannte "Refill".

Egal ob nachgebaut oder wiederbefüllt, die Qualität von kompatiblen Druckerpatronen lässt sich meistens durchaus sehen und ist keineswegs schlechter als die von Originaltinte. Zahlreiche Tests bspw. von Stiftung Warentest haben dies eindeutig bewiesen. Allerdings raten die Tester vom Selbst-Wiederbefüllen von Druckerpatronen ab. Die Stiftung Warentest weist außerdem darauf hin, dass die Garantie auf den Drucker keineswegs erlischt, wenn man kompatible Druckerpatronen verwendet, auch wenn dies von den Druckerherstellern gerne behauptet wird.